THEATER ASOU (Ö)

CLOWNESKES BEWEGUNGSTHEATER MIT LIVE-MUSIK I DAUER: 70 Min. I 0-99 Jahre

Foto: Monika Tockner

Auf unserer Kreuzfahrt zum Südpol erleben Sie den Zauber unberührter Natur und bewundern Pinguine hautnah. Steigen Sie ein, lassen Sie sich das nicht entgehen! Der Klimawandel und seine Folgen treiben unterschiedliche Arten von Pinguinen zusammen.

Fische sind knapp und die Pinguine müssen sich ihre Fischbrötchen erst verdienen. Die beobachtenden Blicke der Kreuzfahrtpassagiere verändern das Verhalten der Tiere. Watschelnde Pinguine werden zu Tänzern. Geschnatter wird zur Musik. Die Eiswelt wird zur Bühne.

Performance: Michael Hofkirchner, Ursula Litschauer, Bernhard Zandl, Birgit Unger, Ursula Urban | Regie: Michael Hofkirchner | Stück: Michael Hofkirchner & Ensemble | Live-Musik & Sounddesign: Michael Merkusch, Lothar Lässer, Fiona Thausing-Wang | Bühnenbild: Christina Bergner | Kostüm: Katharina Krois | Puppenbau: Margit Szombath, Kai Podhraski | Regieassistenz: Ursula Molitschnig | Lichtdesign: Eugen Schöberl, Sabine Wiesenbauer | Videodesign:Stefan Schmid | Produktionsleitung: Ursula Litschauer, Ruth Knapp 

Eine Koproduktion mit La Strada.


So. 10. Oktober 16.00 I VEREINSHAUS HORN I Tickets