FUSSTHEATER ANNE KLINGE (D)

FUSSTHEATERI Dauer 70 min I für Erwachsene

(c)Anne Klinge

Dass Anne Klinges Fußtheater nicht nur etwas für Kinder ist, beweisen ihre umjubelten Auftritte weltweit. Von Peru bis Shanghai, von Osaka bis Sidney begeistert ihre Körperbeherrschung das Publikum. Die Geschichte von Hugo zeigt die Zerrissenheit eines Clowns zwischen dem Wunsch, das Publikum zum Lachen zu bringen und der Einsamkeit abseits der Manege. Hugo stolpert durch seinen Alltag, er ist verliebt. Doch nur das Bildnis seiner geliebten Seiltänzerin in seinem Zimmer weiß davon. Dann der Sturz vom Seil, ein letztes Mal trägt er sie aus der Manege – und kehrt dem Zirkus den Rücken. Doch seine Selbstmordversuche scheitern auf clownesk-tragische Weise. Er muss verreisen. Indem Hugo in die Welt geht, begegnet er Hunden, Kindern, Dirnen und Liebespaaren – aber vor allem begegnet er sich selbst.

Spiel: Anne Klinge | Regie: Anahita Mahintorabi


Fr. 08. Oktober 19.30 I KUNSTHAUS HORN | PIARISTENSAAL I Ticket