LANDESTHEATER LINZ (Ö)

SCHAUSPIEL I Dauer 85 Min. I ab 12 Jahren

Foto: Philip Brunnader

Nie wird hier der Faust gespielt! Dabei weiß doch jeder, dass das das beste Stück aller Zeiten ist! Und daher besetzt ein schlechtgelaunter junger Mann jetzt das Theater. Er will so lange bleiben, bis der Klassiker aufgeführt wird. Und zwar das Original – nicht die Oper, kein Puppenspiel, nein: Sprechtheater. Und während er so vor seinem Zelt sitzt, erzählt er nicht nur von seinem ersten Erlebnis mit Faust, damals, als er noch ein fast-schon-erwachsener Kinderstatist war, sondern führt das Publikum auch durch ein Best-Off des ersten Teils der Tragödie. Vom Frühlingsspaziergang über des Pudels Kerns, von der Gretchenfrage bis zu Auerbachs Keller, von Gretchens Falls bis zu ihrer Rettung – eine fulminante One-Man-Show mit einigem Augenzwinkern und viel Nostalgie für junge und junggebliebene Zuschauer*innen.

Nach Johann Wolfgang von Goethe | Spiel: Friedrich Eidenberger | Regie & Textfassung: Nele Neitzke


Sa. 09. Oktober 17.30 I KUNSTHAUS HORN | TAFFASAAL I Ticket

Vorstellung für Schulen:

Do. 07. Oktober 10.00 I KUNSTHAUS HORN | TAFFASAAL I Ticket