Hubertus Zorell (Ö)

Erzähltheater | ca. 90 Minuten | ab 14 Jahren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heldentum ist Männersache. Wer den Kampf gewinnt, ist der größere Held. Ganz einfach. Als Nebeneffekt bringen die Helden Frauen zum Weinen – indirekt, aber auch auf direktem Weg: sie betrügen, vergewaltigen, prügeln und berauben sie. Und die Frauen weinen tatsächlich – und sinnen auf Rache. Und was ist mit der Liebe? Die gerät bei all dem Heldentum oft in Vergessenheit.

Spiel & Text: Hubertus Zorell | Regie: Norman Taylor | Bühnenbild: Christoph Bochdansky | Kostüm: Verena Vondrak

Sa. 11. September 19.30 I Lindenhof Raabs | Saal zur Linde I Tickets